Öffnungszeiten

Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

nach Vereinbarung

Bindegewebsmassage – reflektorisch gut

Bindegewebsmassage – reflektorisch gut

Die Bindegewebsmassage ist eine manuelle Reiztherapie und eine spezielle Form der Reflexzonentherapie. Mit einer speziellen Technik werden die einzelnen Bindegewebszonen behandelt. Jede Bindegewebszone wird einem Organ zugeordnet. Mit der Behandlung einer Bindegewebszone erhält man daher auch indirekten Einfluss auf das zugehörige Organ. Muskulatur, Nerven und Gefäße werden ebenfalls durch die Bindegewebsmassage positiv beeinflusst. Das Ziel der Massage ist es, einen Spannungsausgleich im Bindegewebe zu erlangen, Verklebungen zwischen dem Bindegewebe (Subkutis) und der Muskelhülle (Fascie) zu lösen und die Organfunktionen zu normalisieren.